Aus eigener Erfahrung weiß ich, bevor ich mich zu einem Kurs anmelde, hab ich oft viele Fragen. Fragen, die auch eine Webseite nicht immer in Gänze beantworten kann. Mir selbst hat es oft geholfen, wenn ich Berichte ehemaliger Teilnehmer gelesen habe. Deshalb habe ich in 2017 erstmalig einige Teilnehmer nach Abschluss ihres Kurses gefragt, ob sie über ihre Erfahrungen etwas aufschreiben würden, um anderen die Teilnahme-Entscheidung zu erleichtern. Und ich bin sehr dankbar dafür, dass manche die Idee genauso gut fanden und ihre Erfahrungen aufgeschrieben haben. Im Folgenden lesen Sie also die authentischen Berichte von Menschen aus verschiedenen von mir angebotenen Kursen. 

Angestellte, 44

Gerne teile ich meine positiven Erfahrungen zum MBSR Kurs und möchte diesen Kurs ausdrücklich Jedem weiterempfehlen.

Ich bin mir dankbar, dass ich meine Neugier und Offenheit, mehr zum Thema Achtsamkeit kennenzulernen in die Tat umgesetzt und mich auf diese 8- wöchige Reise der Achtsamkeitspraxis eingelassen habe.

Ich bin Manuela Haase sehr dankbar, so eine angenehme Atmosphäre im Quantum 17 geschaffen zu haben und die Inhalte so authentisch und gut strukturiert anzuleiten, dass jeder Teilnehmer mitgenommen wird. Begleitend gibt es ein MBSR Kursheft, dass professionell gestaltet ist und ich auch nach dem Kurs gerne nachlese.

Vielen Dank an meine weiteren Kursteilnehmer, wir waren eine tolle Gruppe und haben miteinander stets einen wertschätzenden und achtsamen Umgang gepflegt.

Im Vorwege des Kurses hatte ich auch Gedanken bzw. Widerstände: Wie bekomme ich mitten im „stressigen“ Arbeitsalltag und der Kinderbetreuung die freien Abende organisiert? Schaffe ich die regelmäßigen Hausaufgaben der Praxiserfahrungen (Meditation, Bodyscan , Yoga) in den Alltag zu integrieren? Nun kann ich sagen, ja es lohnt sich, für mich hat sich jede Kurseinheit und Praxisübung gut angefühlt und ich habe dies als wertvolle Zeit für mich empfunden.

Der Kurs hat mir geholfen, mein Bewusstsein für den Wert des Augenblicks und mein Körperempfinden zu schärfen. Allein diese Erfahrung fühlt sich gut an, auf Situationen – so wie sie sind – freier und bewusster reagieren zu können (nicht vollständig vom Autopiloten gesteuert zu werden)! Diese wertvolle Erfahrung kann ich Jedem empfehlen, der die Offenheit und Bereitschaft für neue intensive Körpererfahrungen mitbringt.

Nach dem Kurs ist es mir bereits gelungen, gelassener und achtsamer mit stressigen Situationen bzw. schwierigen Gesprächspartnern umzugehen. Meine Vision ist, dass mit zunehmender Bedeutung von Achtsamkeit in der Unternehmenskultur ein verbessertes Arbeitsklima und eine höhere Motivation der Arbeitnehmer erreichbar ist.

Liebe Manuela, ich werde den Kurs an Interessierte aktiv weiterempfehlen und wünsche dir weiterhin wertvolle und gut besuchte Kurse. Ich freue mich bereits auf ein Wiedersehen beim Aufbaukurs und weiteren Kursen!

RR, 44, Angestellte