Aus eigener Erfahrung weiß ich, bevor ich mich zu einem Kurs anmelde, hab ich oft viele Fragen. Fragen, die auch eine Webseite nicht immer in Gänze beantworten kann. Mir selbst hat es oft geholfen, wenn ich Berichte ehemaliger Teilnehmer gelesen habe. Deshalb habe ich in 2017 erstmalig einige Teilnehmer nach Abschluss ihres Kurses gefragt, ob sie über ihre Erfahrungen etwas aufschreiben würden, um anderen die Teilnahme-Entscheidung zu erleichtern. Und ich bin sehr dankbar dafür, dass manche die Idee genauso gut fanden und ihre Erfahrungen aufgeschrieben haben. Im Folgenden lesen Sie also die authentischen Berichte von Menschen aus verschiedenen von mir angebotenen Kursen. 

Außendienstlerin, 55

Der MBSR Kurs und der Aufbaukurs sind für mich der Einstieg in ein neues Lebensgefühl und eine neue Lebensqualität gewesen. Als Aussendienstlerin bin ich seit fast 3 Jahrzehnten immer auf Achse, auf der Suche, auf der Jagd nach Verträgen, Abschlüssen, nach Anerkennung, nach Verdienst. Es ist wie in dem Film „Piraten der Karibik“. Die Jagd nach dem Aztekengold, die Gier hat die Crew der „Black Pearl“ ausgezehrt, sie essen und werden nicht satt, sie häufen weiter Schätze an und kommen nicht zur Ruhe. Ich denke, dieses Bild trifft auf viele zu.

 Wir suchen im Äusseren etwas, was wir eigentlich in uns finden können. Aber nur, wenn wir in der Jagd innehalten und lernen, mit Achtsamkeit das zu sehen, was eigentlich vor unseren Füssen liegt, in der Gegenwart, im Jetzt, in der Schönheit des Augenblickes. Und zu der Achtsamkeit kam schließlich für mich im 2. Schritt das sich selbst erkennen und Fühlen, die Wiedergeburt der Selbstliebe und das Mitgefühl hinzu. Denn auch uns selbst haben wir auf der ewigen Jagd nach Mehr, nach Zukünftigem, verloren.

Ich sehe viele Ereignisse,, die mich vorher völlig hilflos und dem Geschehen ausgesetzt erlebt haben, mit dem Abstand eines Beobachters. Ich betrachte und reagiere dann bewusst. Ich bin aus der Opferrolle herausgetreten.

Aber all das ist nicht über Nacht passiert. Ich habe viel über Achtsamkeit gelesen, viel geübt und irgendwann kamen dann wie von einem Magneten angezogen, viele kleine Veränderungen im Alltag dazu. Irgendwann fiel mir auf, dass ich wieder durchschlafen konnte ... dann änderte sich meine Stimmung und ich erlebte wieder mehr Lebenslust etc. Und irgendwann auch ein Kommentar aus meiner Umgebung, dass Ich (wieder) toll geworden bin ... Für all das und noch viel mehr, bin ich einfach dankbar ...

Heike

Teilnahme am MBSR Kurs und MBSR Aufbaukurs


Sie finden uns in Rostock in der
Bahnhofstr. 17
Rufen Sie uns auch gern an
(0381) 20 33 999
mh (at) quantum17.de